IMG_6946

„Du bist nicht allein….“

Dieser alte Schlager von Roy Black steht symbolisch für das Gefühl, wenn man in einer Gruppe fastet. 
Zwei Mal im Jahr leite ich eine Fastengruppe unter der Schirmherrschaft des Vereins „Bewusst Leben.-
bergischer Verein für Gesundheit und Natur e.V.“
 

Welchen Vorteil bringt die Gruppe? 

Die Energie der Gruppe hilft ungemein. Das Gefühl, dass immer jemand da ist.
Gleichgesinnte, die genau verstehen, wie es mir gerade geht, wo ich stehe, mit welchen Dämonen ich zu kämpfen habe. 
Jede/r wird getragen von der Solidarität der Gruppe, und wir feiern unsere Erfolge gemeinsam. 

Neugierig geworden? Kommen Sie unverbindlich zum Infoabend!

Infoabend: 

Donnerstag, 20.10., 19,00 bis 20,30 Uhr

Erstes Treffen am Tag vor dem Fasten:

Samstag, 29.10., 10,00 bis 12,00 Uhr

Fastenstart:

Sonntag, 30.10., individuell, zuhause

Zweites Treffen: 

Montag, 31.10., 18,00 bis 20,00 Uhr

Drittes Treffen: 

Donnerstag, 03.11., 18,00 bis 20,00 Uhr

gemeinsames Fastenbrechen: 

Samstag, 05.11., 9,30 bis 11,00 Uhr

Anmeldungen bis zum 27.10.22.

Bei mehr Interessenten als Plätzen (wg. Corona gedeckelt), gibt es eine Warteliste.

Eine Anmeldung ist nur dann verbindlich, wenn die Zahlung der Kursgebühr eingegangen ist. Eine Rückerstattung der Kursgebühr ist nicht möglich.

Kursgebühr: 85€

Überweisung bis zum 24.03.22 auf das folgende Konto: Bewusst Leben – bergischer Verein für Gesundheit und Natur e.V. Stadtsparkasse Wuppertal IBAN: DE 09 3305 0000 0000 9358 74

 

Veranstaltungsort (auch für den Infoabend):

Apfelhain Triebelsheide
Triebelsheide 9a,
42111 Wuppertal

ÖPNV
Linien 647 und 649 Richtung Neviges
Haltestelle Am Jagdhaus (von oben) oder Am Lindgen (von unten)

PKW

a) Nevigeser Str./ Ecke Schevenhofer Weg. Dort parken. Gegenüber dem Eierautomaten die Wiese hoch oder etwas weiter rechts durch den Wald hoch
b) Navi Triebelsheide 9 eingeben, 30 mtr. dahinter links zur Nr. 9a in den Wald, Parken an der Nevigeser Straße.

Vereinshaus "Am Apfelhain"

Natürlich richten wir uns dabei zu 100% nach den dann geltenden Corona-Richtlinien. Damit wir gesund bleiben.